Geier neu Flugbereitschaft
Ohlstadt
Oberbayern
Pfeil bewegt02

Impressum

Band, gold-blau

 

Aktualisierung dieser  Unterseite:  04.02.2017

wei_

Angaben zum Stützpunkt

streibl

 

 

 

 

 

Flugplatz:

Segelflugzentrum OHLSTADT

14 Flugzeugführer

 

Verein:

Sportfliegergruppe Werdenfels e.V.

  4 Luftbeobachter

 

Leitbehörde:

Landratsamt Garmisch-Partenkirchen

  5  Flugzeuge

 

 

  

 

ESL_FlgPl02

Logo des Vereins

 

 

 

SFW

Als fünfter Luftbeobachtungsstützpunkt in Oberbayern wurde  der heutige Stützpunkt OHLSTADT auf dem Segelfluggelände ESCHENLOHE   im April 1981  von dem  damaligen  bayerischen  Finanzminister   Max  Streibl als  “Stützpunkt ESCHENLOHE” in Dienst gestellt.

Unser Kurzfilm bei

Nach Fertigstellung des Segelflugplatzes OHLSTADT wurde der Stützpunkt im  Mai .2011 verlegt und erhielt den Namen “Stützpunkt OHLSTADT”.                  

You Tube02

 

Am Hallentor: Landrat Harald Kühn (li) und Regierungsvizepräsident Ulrich Böger bei der Enthüllung der neuen Stützpunkttafel.

WebCams

 

WebCam

Indienst02